Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Grübeln: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „''Synonym: Gedankenkreisen'' ==Definition== '''Grübeln'' ist nach AMDP-System ein Symptom, das zu den formalen Denkstörungen gehört. ==Hintergrund…“)
 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
==Definition==
 
==Definition==
'''Grübeln'' ist nach [[AMDP-System]] ein Symptom, das zu den formalen [[Denkstörung]]en gehört.
+
'''Grübeln''' ist nach [[AMDP-System]] ein Symptom, das zu den formalen [[Denkstörung]]en gehört.
  
 
==Hintergrund==
 
==Hintergrund==

Version vom 17. Juni 2017, 11:51 Uhr

Synonym: Gedankenkreisen

1 Definition

Grübeln ist nach AMDP-System ein Symptom, das zu den formalen Denkstörungen gehört.

2 Hintergrund

Beim Grübeln beschäftigt sich der Patient mit häufig unangenehmen Themen, die nicht zielführend ist. Situationen oder Probleme werden immer wieder neu überdacht, doch eine naheliegende Lösungsstrategie wird nicht erkannt oder nicht akzeptiert. Die Patienten berichtet nicht selten von einem Hamsterrad oder Gedankenkarussel.

Im Gegensatz zum eingeengten Denken ist beim Grübeln im therapeutischen Gespräch der Wechsel auf andere Themen ohne Probleme möglich.

Tags:

Fachgebiete: Psychiatrie

Diese Seite wurde zuletzt am 17. Juni 2017 um 11:52 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

1.439 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: