Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Glottis: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 1: Zeile 1:
 +
''Synonyme: Cavitas laryngis intermedia, Ventriculus laryngis''
 +
 
==Definition==
 
==Definition==
 
Als '''Glottis''' bezechnet man in der [[Anatomie]] den stimmbildenden Apparat, der aus den [[Stimmlippe]]n und den [[Stellknorpel]]n, sowie der dazwischen liegenden [[Stimmritze]] (Rima glottidis) besteht.
 
Als '''Glottis''' bezechnet man in der [[Anatomie]] den stimmbildenden Apparat, der aus den [[Stimmlippe]]n und den [[Stellknorpel]]n, sowie der dazwischen liegenden [[Stimmritze]] (Rima glottidis) besteht.

Version vom 5. Dezember 2008, 16:13 Uhr

Synonyme: Cavitas laryngis intermedia, Ventriculus laryngis

1 Definition

Als Glottis bezechnet man in der Anatomie den stimmbildenden Apparat, der aus den Stimmlippen und den Stellknorpeln, sowie der dazwischen liegenden Stimmritze (Rima glottidis) besteht.

2 Anatomie

Die Glottis bildet das mittlere Stockwerk des Kehlkopfs (Larynx).

Diese Seite wurde zuletzt am 3. Februar 2019 um 12:04 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

16 Wertungen (2.56 ø)

50.268 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: