Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Glasionomerzement: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 15: Zeile 15:
  
 
== Zusammensetzung ==
 
== Zusammensetzung ==
* Hauptbestandteile: Glaspulver, Polycarbonsäure, Pigmente, Wasser, Weinsäure, Konservierungsmittel
+
Hauptbestandteile des Glasionomerzements sind Glaspulver, [[Polycarbonsäure]]n, Pigmente, Wasser, [[Weinsäure]] und [[Konservierungsmittel]].
 
[[Fachgebiet:Zahnmedizin]]
 
[[Fachgebiet:Zahnmedizin]]
 
[[Tag:Zahnfüllung]]
 
[[Tag:Zahnfüllung]]

Version vom 25. Juni 2018, 16:20 Uhr

Handelsname: Ketac™ Cem

1 Definition

Glasionomerzement ist ein zahnärztlicher Werkstoff, der in der Zahnheilkunde als Füllungsmaterial eingesetzt wird.

2 Indikationen

  • Zahnhalsfüllungen
  • provisorische Füllung
  • Unterfüllung von Wurzelfüllungen
  • Aufbaumaterial für Kronen oder Brücken
  • Befestigungszement für Kronen, Brücken und kieferorthopädische Bänder.

3 Haltbarkeit

  • ca. 3 bis 5 Jahre

4 Zusammensetzung

Hauptbestandteile des Glasionomerzements sind Glaspulver, Polycarbonsäuren, Pigmente, Wasser, Weinsäure und Konservierungsmittel.

Tags:

Fachgebiete: Zahnmedizin

Diese Seite wurde zuletzt am 24. Juni 2019 um 20:25 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

1.477 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: