Gegenkiefer

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

1 Definition

Der Gegenkiefer ist der Kiefer, der dem jeweils betrachteten Kiefer gegenüberliegt.

2 Hintergrund

Betrachtet man z.B. einen Zahn des Unterkiefers, bildet der Oberkiefer den Gegenkiefer. Bei der zahnärztlichen Versorgung mit Gussfüllungen oder Kronen wird immer auch ein Abdruck des Gegenkiefers genommen, damit die Restauration den richtigen Kontakt mit den Zähnen des Gegenkiefers (Antagonisten) hat.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Gegenkiefer&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Gegenkiefer

Tags:

Fachgebiete: Zahnmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (4.5 ø)

30 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: