Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Gefahrenschema

Version vom 10. Dezember 2018, 22:03 Uhr von Jesko Kaiser (Diskussion | Beiträge)

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonyme: Gefahrengruppen, AAAABCEEEE-Regel, 4A-1B-1C-4E-Regel

1 Definition

Das Gefahrenschema dient der vereinfachten Erfassung und Beurteilung der Gefahrenlage an Einsatzstellen des Rettungsdienstes oder anderen BOS.

2 Gefahrenschema

Als Merkhilfe kann die 4A-1B-1C-4E-Regel dienen.

  • Atemgifte
  • Ausbreitung
  • Angstreaktion
  • Atomare Strahlung
  • Biologische Gefahren
  • Chemische Stoffe
  • Erkrankung
  • Explosion
  • Einsturz
  • Elektrizität

3 Atemgifte

Atemgifte können zum Beispiel bei Bränden und Gefahrstoffeinsätzen, aber auch als unerwarteter Befund auftreten. Hier sind besonders suizidale Handlungen mit dem farb- und geruchslosem, toxischen Gas Kohlenmonoxid zu benennen. In vielen Rettungsdienstbereichen sind aus diesem Grund sogenannte CO-Warner beschafft worden, welche in jede Einsatzstelle mitzuführen sind. Weitere Anzeichen für das Vorhandensein von Atemgiften sind

Beim Vorhandensein von Atemgiften jeder Art muss zunächst eine Rettung des Patienten durch die Feuerwehr erfolgen.

4 Ausbreitung

Hiermit ist die Grundsätzliche Möglichkeit der Ausbreitung einer Gefahr wie Feuer, Rauch, Gase/Dämpfe oder Krankheitserregern gemeint. Hierauf ist stets zu achten, gegebenenfalls muss ein Rückzug erfolgen.

5 Angstreaktion

Kurzschlusshandlungen und Panik von Menschen oder Tieren, bemerkbar durch Verhaltensauffälligkeiten wie

6 Atomare Strahlung

Mit den menschlichen Sinnen nicht wahrnehmbar, es ist auf Kennzeichnungen zu achten. Im Zweifelsfall bis zur Freimessung durch die Feuerwehr ausreichender Abstand halten.

Tags:

Fachgebiete: Notfallmedizin

Diese Seite wurde zuletzt am 10. Dezember 2018 um 22:03 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4.5 ø)

1.867 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: