Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Gefühl

Version vom 7. Juli 2011, 16:08 Uhr von Dr. Frank Antwerpes (Diskussion | Beiträge)

Synonym: Fühlen

1 Definition

Gefühle im medizinischen Sinn sind psychophysiologische Prozesse, die auf der Basis von Körperwahrnehmungenen entstehen, die im ZNS interpretiert werden und in das Bewusstsein einfließen.

In der Psychologie werden Gefühle als Emotionen bezeichnet.

2 Hintergrund

Gefühle entstehen durch die Integration verschiedener somatischer Wahrnehmungen (Taktile Wahrnehmung, Sehen, Geruch, Gehör, Geschmack), sowie Informationen aus dem vegetativen Nervensystem.

3 Beispiele

3.1 Einfache Gefühle

3.2 Komplexe Gefühle

Tags: ,

Fachgebiete: Psychologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (3.5 ø)

9.517 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: