Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Gastrointestinale Blutung

Version vom 12. Juni 2009, 11:36 Uhr von Nicht mehr aktiv :-( (Diskussion | Beiträge)

Synonyme: GIB, Magen-Darm Blutung
Englisch: gastrointestinal h(a)emorrhage

1 Definition

Eine Gastrointestinale Blutung, kurz GIB, ist eine akute oder chronische Blutung im Bereich des Magen-Darm-Trakts (Gastrointestinaltrakt).

2 Einteilung

Man unterscheidet nach ihrer Lokalisation:

85 bis 90 Prozent der Blutungen sind im oberen Gastrointestinaltrakt lokalisiert - zwischen dem Hypopharynx und der Flexura duodenojejunalis.

3 Ursachen

4 Symptome

Bei massivem Blutverlust kann es zusätzlich zu einem hypovolämischen Schock mit Tachykardie und Blutdruckabfall kommen.

Diese Seite wurde zuletzt am 6. Mai 2020 um 13:36 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

11 Wertungen (3.55 ø)

131.195 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: