Gastrocnemiusvene

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Definition

Als Gastrocnemiusvene bezeichnet man eine in der Wadenmitte verlaufende Venen zwischen den beiden Köpfen des Musculus gastrocnemius. Sie mündet in die Vena tibialis posterior.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Gastrocnemiusvene&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Gastrocnemiusvene

Fachgebiete: Untere Extremität

Diese Seite wurde zuletzt am 18. Februar 2009 um 23:04 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (2 ø)

4.219 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: