Galen-Anastomose

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonyme: Galen'sche Anastomose, Ansa Galeni, Ramus communicans nervi laryngealis superioris cum nervo laryngeali recurrenti
Englisch: communicating branch of superior laryngeal nerve with recurrent laryngeal nerve

1 Definition

Die Galen-Anastomose ist eine Verbindung des Nervus laryngeus superior mit dem Nervus laryngeus inferior (aus dem Nervus laryngeus recurrens) im Recessus piriformis.

2 Anatomie

Die beiden Äste anastomosieren im Inneren des Larynx, dessen Muskulatur sie innervieren. Sowohl der Nervus laryngeus superior als auch der Nervus laryngeus inferior sind Äste des Nervus vagus.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Galen-Anastomose&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Galen-Anastomose

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (4.38 ø)

9.410 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: