Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

G-CSF

Version vom 17. März 2009, 10:53 Uhr von Dr. Frank Antwerpes (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Englisch: granulocyte-colony stimulating factor

Definition

Der Granulozyten-Kolonie stimulierende Faktor, kurz G-CSF ist ein Peptidhormon, das zu den Zytokinen zählt. Es wird von einer Reihe unterschiedlicher Gewebe produziert und stimuliert unter anderem die Bildung von Granulozyten im Knochenmark.

Diese Seite wurde zuletzt am 8. Dezember 2010 um 15:39 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (2.62 ø)

56.609 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: