Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Framingham-Formel: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 5: Zeile 5:
  
 
==Hintergrund==
 
==Hintergrund==
Die Formel zur Berechnung der frequenzkorrigierten QT-Zeit in Millisekunden nach Framingham lautet:
+
Die Formel zur Berechnung der frequenzkorrigierten QT-Zeit (QT<sub>c</sub>) in Millisekunden nach Framingham lautet:
 
* QT<sub>c</sub> = [[QT-Zeit]] + 154 (1-[[RR-Abstand]])
 
* QT<sub>c</sub> = [[QT-Zeit]] + 154 (1-[[RR-Abstand]])
  

Version vom 20. April 2017, 19:54 Uhr

1 Definition

Die Framingham-Formel ist eine empirisch ermittelte, mathematische Gleichung zur Berechnung der physiologischen QT-Zeit bei verschiedenen Herzfrequenzen bzw. zur Berechnung der frequenzkorrigierten QT-Zeit (QTc).

Nicht verwechseln mit: Framingham-Risk-Score

2 Hintergrund

Die Formel zur Berechnung der frequenzkorrigierten QT-Zeit (QTc) in Millisekunden nach Framingham lautet:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

3.408 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: