Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Foramen omotricipitale: Unterschied zwischen den Versionen

Weiterleitung

(Die Seite wurde neu angelegt: „Das '''foramen omotricipitale''' wird aus dem ''m. teres major'' (inferior), ''m. teres minor'' (superior) und dem ''caput longum m. tricipitis brachii'' (late…“)
 
(Weiterleitung auf Achsellücke#Mediale Achsellücke erstellt)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Das '''foramen omotricipitale''' wird aus dem ''m. teres major'' (inferior), ''m. teres minor'' (superior) und dem ''caput longum m. tricipitis brachii'' (lateral) gebildet. Die ''vasa circumflexa scapulae'' (a. et. v. circumflexa scapulae) sind durch dieses foramen sichtbar.
+
#redirect [[Achsellücke#Mediale Achsellücke]]
 
[[Tag:Arteria circumflexa scapulae]]
 
[[Tag:Arteria circumflexa scapulae]]
 
[[Tag:Foramen omotricipitale]]
 
[[Tag:Foramen omotricipitale]]
 
[[Tag:Vasa circumflexa scapulae]]
 
[[Tag:Vasa circumflexa scapulae]]
 
[[Tag:Vena circumflexa scapulae]]
 
[[Tag:Vena circumflexa scapulae]]

Aktuelle Version vom 13. März 2020, 15:26 Uhr

Diese Seite wurde zuletzt am 13. März 2020 um 15:26 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

6 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: