Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Fluorbenzol: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 6: Zeile 6:
  
 
== Chemie ==
 
== Chemie ==
Fluorbenzol  ist eine farblose [[Flüssigkeit]] mit benzolartigem [[Geruch]]. Sie ist fast unlöslich in [[Wasser]] (1,54 g·l<sup>-1</sup> bei 30 °C) und bei Raumtemperatur flüssig. Der [[Siedepunkt]] von Fluorbenzol liegt ungefähr bei 85 °C, der [[Schmelzpunkt]] bei -42 °C. Die Verbindung hat die [[Summenformel]] [[Kohlenstoff|C]]<sub>6</sub>[[Wasserstoff|H]]<sub>5</sub>[[Fluor|F]] und eine molare [[Masse]] von 96,10 g·[[mol]]<sup>−1</sup>.
+
Fluorbenzol  ist bei Raumtemperatur eine farblose [[Flüssigkeit]] mit benzolartigem [[Geruch]]. Sie ist fast unlöslich in [[Wasser]] (1,54 g·l<sup>-1</sup> bei 30 °C). Der [[Siedepunkt]] von Fluorbenzol liegt ungefähr bei 85 °C, der [[Schmelzpunkt]] bei -42 °C. Die Verbindung hat die [[Summenformel]] [[Kohlenstoff|C]]<sub>6</sub>[[Wasserstoff|H]]<sub>5</sub>[[Fluor|F]] und eine molare [[Masse]] von 96,10 g·[[mol]]<sup>−1</sup>.
  
 
== Links==
 
== Links==

Version vom 12. Juni 2017, 14:14 Uhr

Synonyme: Phenylfluorid, Fluorbenzen, Monofluorbenzol
Englisch: fluorobenzene

1 Definition

Fluorbenzol ist ein Fluorkohlenwasserstoff.

2 Chemie

Fluorbenzol ist bei Raumtemperatur eine farblose Flüssigkeit mit benzolartigem Geruch. Sie ist fast unlöslich in Wasser (1,54 g·l-1 bei 30 °C). Der Siedepunkt von Fluorbenzol liegt ungefähr bei 85 °C, der Schmelzpunkt bei -42 °C. Die Verbindung hat die Summenformel C6H5F und eine molare Masse von 96,10 g·mol−1.

3 Links

Fachgebiete: Chemie

Diese Seite wurde zuletzt am 12. Juni 2017 um 14:14 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (4.5 ø)

54 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: