Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Fingerhut: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 1: Zeile 1:
 
Lateinisch: Digitalis purpurea
 
Lateinisch: Digitalis purpurea
  
Der Fingerhut gehört zur Familie der Braunwurzgewächse ([[Scrophulariacea]]e). Alle Digitalisarten sind sehr giftig. Pharmakologisch aktive Inhaltsstoffe sind [[Glykosid]]e und [[Saponin]]e.
+
Der '''Fingerhut''' gehört zur Familie der Braunwurzgewächse ([[Scrophulariacea]]e). Alle Digitalisarten sind sehr giftig. Pharmakologisch aktive Inhaltsstoffe sind [[Glykosid]]e und [[Saponin]]e.

Version vom 6. März 2004, 00:39 Uhr

Lateinisch: Digitalis purpurea

Der Fingerhut gehört zur Familie der Braunwurzgewächse (Scrophulariaceae). Alle Digitalisarten sind sehr giftig. Pharmakologisch aktive Inhaltsstoffe sind Glykoside und Saponine.

Fachgebiete: Biologie, Pharmakologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (3.2 ø)

20.214 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: