Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Fett: Unterschied zwischen den Versionen

(Chemie)
(Chemie)
Zeile 7: Zeile 7:
  
 
==Chemie==
 
==Chemie==
Fette sind chemisch gesehen [[Ester]] des dreiwertigen Alkohols [[Glycerin]] mit drei unverzweigten [[aliphatisch]]en [[Monocarbonsäure]]n, den so genannten [[Fettsäure]]n. Die gesamte Verbindungen wird als [[Triglycerid]] bezeichnet.
+
Fette sind chemisch gesehen [[Ester]] des dreiwertigen Alkohols [[Glycerin]] mit drei unverzweigten [[aliphatisch]]en [[Monocarbonsäure]]n, den so genannten [[Fettsäure]]n. Die gesamte Verbindung wird als [[Triglycerid]] bezeichnet.
 
[[Fachgebiet:Chemie]]
 
[[Fachgebiet:Chemie]]

Version vom 22. Juli 2008, 16:59 Uhr

Englisch: fat

1 Definition

Als Fett bezeichnet man die Gruppe der Neutralfette, die in ihrer Grundsubstanz aus Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff bestehen. Der Begriff wird häufig auch synonym mit dem Begriff Lipid verwendet.

Im übertragenen Sinn wird Fett auch zur Bezeichnung des Körperfetts und damit des Fettgewebes verwendet.

2 Chemie

Fette sind chemisch gesehen Ester des dreiwertigen Alkohols Glycerin mit drei unverzweigten aliphatischen Monocarbonsäuren, den so genannten Fettsäuren. Die gesamte Verbindung wird als Triglycerid bezeichnet.

Tags: ,

Fachgebiete: Chemie

Diese Seite wurde zuletzt am 22. Juli 2008 um 16:59 Uhr bearbeitet.

sehr informativ, danke
#1 am 25.11.2018 von Marc Lang (Zahnarzt | Zahnärztin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

17 Wertungen (2.18 ø)

32.280 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: