Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Fascia cruris

Version vom 2. Dezember 2007, 16:18 Uhr von 80.135.80.237 (Diskussion)

Synonym: Unterschenkelfaszie
Englisch: crural fascia

1 Definition

Die Fascia cruris ist eine derbe Hüllschicht aus Bindegewebe (Faszie), welche die Unterschenkelmuskulatur einhüllt.

2 Anatomie

Die Fascia cruris besteht aus zwei Blättern.

2.1 Oberflächliches Blatt

Das oberflächliche Blatt der Fascia cruris steht durch bindegewebige Septierungen mit dem Vorder- und Hinterrand der Fibula in Verbindung. So können als Muskelsepten das Septum intermusculare cruris anterius und posterius unterschieden werden.

Tags:

Fachgebiete: Untere Extremität

Diese Seite wurde zuletzt am 2. August 2014 um 22:04 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (4.17 ø)

44.854 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: