Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Fäkal-oral

Version vom 27. Dezember 2007, 16:08 Uhr von Emrah Hircin (Diskussion | Beiträge)

1 Definition

Der Begriff "fäkal-oral" wird in der Regel im Zusammenhang mit Infektionen verwendet, um eine perorale Übertragung fäkal ausgeschiedener Erreger zu beschreiben.

2 Bedeutung

Ein fäkal-oraler Infektionsweg beschreibt die orale Aufnahme von Keimen aus dem Darm bzw. die in Faeces vorhanden sind. Der fäkal-orale Infektionsweg ist z.B. typisch für die Hepatitis A, aber auch für viele andere Infektionskrankheiten. Oft sind verunreinigtes Trinkwasser oder kontaminierte Lebensmittel der Übertragungsweg der Krankheitserreger.

Diese Seite wurde zuletzt am 21. November 2018 um 14:06 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

28 Wertungen (3.39 ø)

54.545 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: