Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Exophag: Unterschied zwischen den Versionen

K
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''''Englisch''': exophagic''<br />
 
'''''Englisch''': exophagic''<br />
 
==Definition==
 
==Definition==
Blutsaugende Mücken (z.B. [[Stechmücke]]n oder [[Sandmücke]]n) heißen als Spezies oder Population '''exophag''', wenn die adulten weiblichen Exemplare ihre Blutmahlzeiten im Freien (d.h. außerhalb umschlossener Räume wie Höhlen, Felsspalten oder von Menschen errichteter Gebäude) einnehmen.
+
Blutsaugende [[Mücke]]n (z.B. [[Stechmücke]]n oder [[Sandmücke]]n) heißen als [[Spezies]] oder [[Population]] '''exophag''', wenn die [[adult]]en weiblichen Exemplare ihre Blutmahlzeiten im Freien (d.h. außerhalb umschlossener Räume wie Höhlen, Felsspalten oder von Menschen errichteter Gebäude) einnehmen.
 
[[Fachgebiet:Terminologie]]
 
[[Fachgebiet:Terminologie]]

Version vom 29. Mai 2016, 20:04 Uhr

Englisch: exophagic

Definition

Blutsaugende Mücken (z.B. Stechmücken oder Sandmücken) heißen als Spezies oder Population exophag, wenn die adulten weiblichen Exemplare ihre Blutmahlzeiten im Freien (d.h. außerhalb umschlossener Räume wie Höhlen, Felsspalten oder von Menschen errichteter Gebäude) einnehmen.

Tags:

Fachgebiete: Parasitologie

Diese Seite wurde zuletzt am 31. Mai 2016 um 13:51 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

64 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: