Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Entzündung

Version vom 22. Mai 2004, 13:22 Uhr von 80.141.99.56 (Diskussion)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Englisch: inflammation

Unter Entzündung versteht man die lokale und systemische Reaktion eines biologischen Systems auf einen inneren oder äußeren Reiz, der die physiologischen Abläufe gefährdet. Das Ziel der Entzündung ist es, den schädigenden Reiz zu beseitigen und die Voraussetzungen für Reparaturvorgänge ("Heilung") zu schaffen. Die Entzündung ist damit ein Ausdruck der Immunreaktion eines Organismus.

Die Entzündungsreaktion ist ein komplexer Prozess, an dessen Regulation unter anderem immunkompetente Zellen, Antikörper und Entzündungsmediatoren beteiligt sind.

Die 5 klassischen lokalen Zeichen einer Entzündung sind (nach Galen):

  • Rötung ("rubor")
  • Schwellung ("tumor")
  • Schmerz ("dolor")
  • Überwärmung ("calor")
  • Eingeschränkte Funktion ("functio laesa")

Diese Seite wurde zuletzt am 3. Juni 2021 um 13:23 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

72 Wertungen (3.6 ø)

561.537 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: