Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Entoderm: Unterschied zwischen den Versionen

(Organe entodermalen Ursprungs)
 
(2 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 6: Zeile 6:
  
 
==Organe entodermalen Ursprungs==
 
==Organe entodermalen Ursprungs==
Zu den Organen, die aus dem Entoderm, entstehen gehören unter anderem:
+
Zu den Organen, die vollständig oder zu großen Teilen aus dem Entoderm entstehen, gehören unter anderem:
 
* [[Gastrointestinaltrakt]] (mit Ausnahme der [[Mundhöhle]] und des [[After]]s)
 
* [[Gastrointestinaltrakt]] (mit Ausnahme der [[Mundhöhle]] und des [[After]]s)
 
* Verdauungsdrüsen ([[Leber]], [[Pankreas]])
 
* Verdauungsdrüsen ([[Leber]], [[Pankreas]])
* [[Respirationstrakt]] (untere Atemwege)
+
* [[Respirationstrakt]]
 
* [[Schilddrüse]]
 
* [[Schilddrüse]]
 
* [[Harnblase]]
 
* [[Harnblase]]
 
* [[Harnröhre]]
 
* [[Harnröhre]]
 
[[Fachgebiet:Allgemeine Embryologie]]
 
[[Fachgebiet:Allgemeine Embryologie]]
 +
[[Tag:Keimblatt]]

Aktuelle Version vom 8. Juni 2015, 19:19 Uhr

Synonym: Endoderm
Englisch: endoderm

1 Definition

Das Entoderm ist das innere der drei Keimblätter, die während der Embryogenese entstehen. Aus dem Entoderm geht unter anderem der überwiegende Teil des Gastrointestinaltrakts hervor.

2 Organe entodermalen Ursprungs

Zu den Organen, die vollständig oder zu großen Teilen aus dem Entoderm entstehen, gehören unter anderem:

Tags:

Fachgebiete: Allgemeine Embryologie

Diese Seite wurde zuletzt am 8. Juni 2015 um 19:19 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

17 Wertungen (3.88 ø)

85.988 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: