Eminentia medialis

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

von lateinisch: eminere - herausragen
Englisch: medial eminence

1 Definition

Als Eminentia medialis beschreibt man eine Auswölbung der Fossa rhomboidea auf Höhe der Brücke (Pons).

nicht verwechseln mit: Eminentia mediana

2 Anatomie

Die Eminentia medialis liegt paramedian zum Sulcus medianus posterior und wird lateral vom Sulcus limitans begrenzt. Letzterer ist beim Erwachsenen nur selten zu erkennen. Am superioren Ende der Eminentia medialis befindet sich der Locus caeruleus mit der charakteristisch blau pigmentierten Substantia ferruginea. Inferior läuft die Eminentia medialis in den stärker ausgeprägten Colliculus facialis aus.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Eminentia_medialis&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Eminentia_medialis

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (2 ø)

2.468 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: