Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Elektrophysiologie: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „==Definition== Unter dem Begriff der '''Elektrophysiologie''' versteht man einen Teilbereich der Neurophysiologie und der Neurologie. Zentrales Themeng…“)
 
 
(7 dazwischenliegende Versionen von 5 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Definition==
 
==Definition==
Unter dem Begriff der '''Elektrophysiologie''' versteht man einen Teilbereich der [[Neurophysiologie]] und der [[Neurologie]]. Zentrales Themengebiet ist dabei [[Elektrizität|elektrische]] und [[Chemie|chemische]] Interaktion und Kommunikation zwischen [[Neuron]]en.  
+
Unter dem Begriff der '''Elektrophysiologie''' versteht man einen Teilbereich der [[Neurophysiologie]], der [[Neurologie]] und der [[Biophysik]]. Zentrales Themengebiet sind die [[Elektrizität|elektrische]] und [[Chemie|chemische]] Interaktion sowie die Kommunikation zwischen [[Neuron]]en. Das entsprechende Adjektiv lautet '''elektrophysiologisch'''.
  
 
==Teilbereiche==
 
==Teilbereiche==
 
Im Bereich der Elektrophysiologie lassen sich zwei grundliegende Teilgebiete unterscheiden:
 
Im Bereich der Elektrophysiologie lassen sich zwei grundliegende Teilgebiete unterscheiden:
 
+
* '''klinische Elektrophysiologie''': Diese gehört zum [[Medizin|medizinischen]] Fachbereich der Neurologie und dient in den meisten Fällen der [[Diagnostik]] von neuronalen Funktionsstörungen (wie z. B. eine abnormale Verlangsamung der [[Nervenleitgeschwindigkeit]]).
* klinische Elektrophysiologie: Diese gehört zum [[Medizin|medizinischen]] Fachbereich der Neurologie und dient in den meisten Fällen der [[Diagnostik]] von neuronalen Funktionsstörungen (wie z. B. eine abnormale Verlangsamung der [[Nervenleitgeschwindigkeit]]).
+
* '''experimentelle Elektrophysiologie''': Dieser Teil gehört zum [[Biologie|biologischen]] Fachgebiet Neurophysiologie und befasst sich mit der Erforschung sämtlicher [[elektrochemisch]]er Vorgänge im gesamten [[Nervensystem]]. Wichtige Forschungsbereiche sind hier zum Beispiel die Analyse verschiedenster [[Ionentransport]]systeme an der [[Zellmembran]] des [[Neuron]]s. Weiterhin stehen die Übertragungsmechanismen an den [[Synapse]]n hinsichtlich der verwendeten [[Neurotransmitter]] und der beteiligten [[Ion]]en im Zentrum der experimentellen Elektrophysiologie.  
* experimentelle Elektrophysiologie: Dieser Teil gehört zum [[Biologie|biologischen]] Fachgebiet Neurophysiologie und befasst sich mit der Erforschung sämtlicher [[elektro-chemisch]]er Vorgänge im gesamten [[Nervensystem]]. Wichtige Forschungsbereiche sind hier zum Beispiel die Analyse verschiedenster [[Ionentransport]]systeme an der [[Zellmembran]] des [[Neuron]]s. Weiterhin stehen die Übertragungsmechanismen an den [[Synapse]]n hinsichtlich der verwendeten [[Neurotransmitter]] und der beteiligten [[Ion]]en im Zentrum der experimentellen Elektrophysiologie.  
+
  
 
==Messmethoden==
 
==Messmethoden==
Zeile 13: Zeile 12:
 
Hierbei geht es um die Diagnose von diversen neurologischen [[Erkrankung]]en. Technische Hilfsmittel sind hier insbesondere:
 
Hierbei geht es um die Diagnose von diversen neurologischen [[Erkrankung]]en. Technische Hilfsmittel sind hier insbesondere:
  
* [[Elektroencephalogramm]]
+
* [[Elektroenzephalographie|Elektroenzephalogramm]]
 
* [[Elektroneurographie]]
 
* [[Elektroneurographie]]
* die Analyse der [[evoziertes Potenzial|evozierten Potenziale]]  
+
* die Analyse der [[evoziertes Potential|evozierten Potentiale]]  
 
* [[Elektromyographie]]
 
* [[Elektromyographie]]
  
 
===Experimentelle Elektrophysiologie===
 
===Experimentelle Elektrophysiologie===
 +
* intrazelluläre Ableitung mithilfe von Mikroelektroden ("[[scharfe Mikroelektrode]]")
 
* [[Multielektrodenarray]]
 
* [[Multielektrodenarray]]
* [[Patch Clamp Technik]]
+
* [[Patch-Clamp-Technik]]
 +
** [[Current-Clamp-Technik]]
 +
** [[Voltage-Clamp-Technik]]
 +
[[Fachgebiet:Neurologie]]
 +
[[Fachgebiet:Neurowissenschaften]]
 
[[Fachgebiet:Physiologie]]
 
[[Fachgebiet:Physiologie]]
 
[[Tag:Neuron]]
 
[[Tag:Neuron]]
 
[[Tag:Neurophysiologie]]
 
[[Tag:Neurophysiologie]]

Aktuelle Version vom 5. Januar 2021, 15:14 Uhr

1 Definition

Unter dem Begriff der Elektrophysiologie versteht man einen Teilbereich der Neurophysiologie, der Neurologie und der Biophysik. Zentrales Themengebiet sind die elektrische und chemische Interaktion sowie die Kommunikation zwischen Neuronen. Das entsprechende Adjektiv lautet elektrophysiologisch.

2 Teilbereiche

Im Bereich der Elektrophysiologie lassen sich zwei grundliegende Teilgebiete unterscheiden:

3 Messmethoden

3.1 Klinische Elektrophysiologie

Hierbei geht es um die Diagnose von diversen neurologischen Erkrankungen. Technische Hilfsmittel sind hier insbesondere:

3.2 Experimentelle Elektrophysiologie

Diese Seite wurde zuletzt am 5. Januar 2021 um 15:14 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

14.954 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: