Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Elektrophysiologie: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „==Definition== Unter dem Begriff der '''Elektrophysiologie''' versteht man einen Teilbereich der Neurophysiologie und der Neurologie. Zentrales Themeng…“)
 
(Definition)
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Definition==
 
==Definition==
Unter dem Begriff der '''Elektrophysiologie''' versteht man einen Teilbereich der [[Neurophysiologie]] und der [[Neurologie]]. Zentrales Themengebiet ist dabei [[Elektrizität|elektrische]] und [[Chemie|chemische]] Interaktion und Kommunikation zwischen [[Neuron]]en.  
+
Unter dem Begriff der '''Elektrophysiologie''' versteht man einen Teilbereich der [[Neurophysiologie]], der [[Neurologie]] und der [[Biophysik]]. Zentrales Themengebiet ist dabei [[Elektrizität|elektrische]] und [[Chemie|chemische]] Interaktion und Kommunikation zwischen [[Neuron]]en.
  
 
==Teilbereiche==
 
==Teilbereiche==

Version vom 23. Juli 2017, 03:19 Uhr

1 Definition

Unter dem Begriff der Elektrophysiologie versteht man einen Teilbereich der Neurophysiologie, der Neurologie und der Biophysik. Zentrales Themengebiet ist dabei elektrische und chemische Interaktion und Kommunikation zwischen Neuronen.

2 Teilbereiche

Im Bereich der Elektrophysiologie lassen sich zwei grundliegende Teilgebiete unterscheiden:

3 Messmethoden

3.1 Klinische Elektrophysiologie

Hierbei geht es um die Diagnose von diversen neurologischen Erkrankungen. Technische Hilfsmittel sind hier insbesondere:

3.2 Experimentelle Elektrophysiologie

Diese Seite wurde zuletzt am 5. Januar 2021 um 15:14 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

14.870 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: