Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Doppler-Sonographie

Synonyme: Dopplersonografie, Dopplerultraschall
Englisch: Doppler sonography

1 Definition

Die Doppler-Sonographie ist eine besondere Form der Sonographie, bei der unter Ausnutzung des Doppler-Effektes der Blutfluss durch Blutgefäße hörbar gemacht werden kann. Durch Kombination von B-Bild-Sonographie und Farbkodierung der Doppler-Sonographie kann der Doppler-Effekt auch zur visuellen Darstellung von Blutflüssen genutzt werden. Die Kombination dieser beiden Methoden wird als Duplex-Sonographie bezeichnet.

2 Methoden

3 How-To

Ja, das stimmt. Wird in der medizinischen Umgangssprache jedoch häufig zusammengeworfen. Wäre schön, wenn Sie das im Artikel bearbeiten oder ergänzen würden. Einfach Button "Bearbeiten" klicken.
#2 vor 32 Tagen von Dr. Frank Antwerpes (Arzt)
"Kombination von B-Bild-Sonographie und Farbkodierung der Doppler-Sonographie". Da Doppler auch ohne B-Bild möglich ist sind die Bezeichnungen Doppler und Duplex somit keineswegs synonym.
#1 vor 34 Tagen von Markus Molitor (Arzt)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

31 Wertungen (2.35 ø)

160.132 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: