Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung

Bis bald
Euer Flexikon-Team
Drucken Druckansicht schließen

Diskussion:Shizoide affären

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Wer kann mir meinen Horizont erweitern, so daß ich wieder klar komme-hab das Gefühl mein Kopf platzt.-Ich hatte ca. 4j.eine Affäre m. jmnd, der wohl an shizoider Persönlichkeitsstörung leidet, jedoch dies immer vor mir verschwieg-Anfangs machte er mir den Hof, was dazu führte, daß ich Gefühle f. ihn entwickelte.Als ich dies einräumte,fing alles an-er schaffte es,sich ca. ein Jahr-also das allererste Jahr-sich mir gegenüber respekt & liebevoll zu geben-doch nebenbei erfuhr von seiner Mehrgleisigkeit,was ich bemerkte&ansprach,doch statt Ehrlichkeit, wurde mir nahegelegt, ich würd spinnen- bis ich ihm beweisen konnte, daß ich net spinn-worauf er sich entschuldigte-diese Kontakte auch abbrach-doch danach lief ich nur noch gegen Mauern-egal obs z.B.um Verabredungen,Unternehmungen,Party-(er ist Dj nebenberufl.),Konzerte etc-alles wurde mir zur Qual-er blendete mich aus&nahm andere Bunnies mit(am liebsten Ex-freundinnen)-er belog mich nur noch&reagierte,wenn ich dahinter kam& ihn konfrontierte,gereizt,pikiert,angepisst&boshaft-er beteuerte entweder, daß es entweder net so war od. machte mir klar,daß mich dat doch allet gar nix angeht&er mir keine Rechenschaft schuldig wäre.Ich führte sinnlose Diskussionen&letztendl.bin ich aufgrund seines Verhaltens mir gegenüber, selbst darauf gek.was seine angebl.schwere unheilbare Krankheit wohl sein könne&konfrontierte ihn damit gestern-doch egal wie&was ich sagte,stieß ich auf Schweigen,Unverständnis&Kälte.Versuchte jedigl.zu erklären,daran interessiert zu sein,eine erneute Basis aufzubauen-die ihm durchaus Zeit&Raum ermöglicht-jedoch er mithelfen müsse,um ein harmonisch,ehrlich,offenes Verhältnis herzustellen.Denn auch wenn er all die Zeit schwieg, hatte ich immer das Gefühl zu spüren,was geht&da ich Krankenschwester bin,fühlte ich mich m. Larifari Antworten &/oder der immer stärker&respektloser, zunehmender Ignoranz abgewiesen,gedemütigt, allein gelassen&verzweifelt.Trotz aller Gespräche-welche eher Monologe m.mir selbst waren-hielt&hält er daran fest,sich mit seinem Leben arrangiert zu haben&weder bereit,darüber zu reden,noch sähe er ein,etwas zu ändern&als ich ihn eben fragte,ob ICH gehen od.bleiben soll, hat er-wie immer ganz allgemein geantwortet-nämlich dass er einfach seine Ruhe will-vor allen&ermal Priorität hätte,einen anderen Job zu finden-denn in der jetzigen Firma,reibt,er sich nur noch auf&is immer öfter,länger krank.er scheint depressiv zu sein,hängt ab,trinkt Korn,frisst allet in sich rein-beschreibt sich als öde&wertlos-wünscht sich dat Ende-etc. ich kann nix tun, als hilflos zusehen-& ernte v.ihm nur noch Ablehnung & boshafte Kälte.Durfte ihm nie sagen,daß ich ihn liebe od. toll find-an ihn glaube etc.-daraufhin wurde er ausfallend böse&wenn ich wissen wollte,was ich f. ihn bin,wo ich stehe,ob ich ihm egal sei-erklärte er,er würde keine Werteliste diesbezügl.führen&er hätte doch nie gesagt, ich sei egal-aber wenn ich aber meine,alles besser zu wissen,wärs och recht-er hat nie konkret auf Fragen geantwortet,sondern entweder scharf geschossen,drumherum geredet,versucht abzustreiten&gesagt ich würd nur spinnen&spekulieren.Ich weiß mir net mehr zu helfen-ich versuche nicht durchzudrehen&bin schon bei jedem scheitern,ein Stück weit gestorben-fühl mich leer-fast wie tot&getötet-Was kann ich tun???Ich wollte ihn net aufgeben,.wenn er mir gesagt hätte,er versucht es zumindest ma meine Seite zu verstehen-aber nix&sein trinken,fressen&net bewegen,bescherte ihm vor einigen Monaten die Diagnose Diabetis-aber wieder kein Einsehen,diszipliniert abzunehmen,auf Sport &gesunde Ernährung umzusteigen.Er hat er kein Bock-wie er sagt&vegitiert stattdessen lieber.Ich kann net mehr.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Diskussion:Shizoide_aff%C3%A4ren&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Diskussion:Shizoide_aff%C3%A4ren

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
0 Wertungen (0 ø)

301 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: