Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Diplomonadida

Version vom 2. November 2018, 21:11 Uhr von Mag.med.vet. Patrick Messner (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Synonym: Diplomonaden

1 Definition

Diplomonadida sind eine Gruppe von Protozoen, die durch ihren bekanntesten Vertreter Giardia duodenalis eine wichtige Rolle der Erreger von Darmerkrankungen von Menschen und Tieren haben.

2 Hintergrund

Eine wichtige Gruppe innerhalb der Metamonda ist die Ordnung Diplomonadida. Innerhalb derer ist die Familie der Hexamitidae von Bedeutung. Mitglieder von Hexamitidae sind einfach zu identifizieren, da sie zwei gleich große Zellkerne sowie vier Flagellenpaare besitzen.

3 Taxonomie

4 Literatur

  • Eckert, Johannes, Friedhoff, Karl Theodor, Zahner, Horst, Deplazes, Peter. Lehrbuch der Parasitologie für die Tiermedizin. 2., vollständig überarbeitete Auflage. Enke Verlag, 2008.
  • Hiepe, Theodor, Lucius, Richard, Gottstein, Bruno. Allgemeine Parasitologie: mit den Grundzügen der Immunbiologie, Diagnostik und Bekämpfung. Parey Verlag, 2006.

Diese Seite wurde zuletzt am 2. November 2018 um 21:11 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

162 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: