Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Diaphragma styloideum: Unterschied zwischen den Versionen

 
(3 dazwischenliegende Versionen des gleichen Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
==Definition==
 
==Definition==
Das '''Diaphragma styloideum'''  ist die Zusammenfassung des Venter posterior des [[M. digastricus]], [[M. stylohoideus]], [[M. stylopharyngeus]] und des [[M. styloglossus]] im [[Spatium lateropharyngeum]], wo sie gemeinsam von einer Faszie umgeben sind.
+
Das '''Diaphragma styloideum'''  ist eine Trennwand ([[Diaphragma]]), die durch den Venter posterior des [[Musculus digastricus]], den [[Musculus stylohyoideus]], den [[Musculus stylopharyngeus]] und den [[Musculus styloglossus]] im oberen [[Parapharyngealraum]] gebildet wird. Die Muskel sind dort von einer gemeinsamen [[Faszie]] umgeben.
  
 
==Anatomie==
 
==Anatomie==
Das Diaphragma styloideum teilt den obersten Teil des [[Parapharyngealraum]]s in ein [[Spatium praestyloideum]] und ein [[Spatium retrostyloideum]] aut. Es bildet die [[okzipital]]e Begrenzung der [[Parotisloge]].
+
Das Diaphragma styloideum teilt den oberen Teil des Parapharyngealraum in ein [[Spatium praestyloideum]] und ein [[Spatium retrostyloideum]] auf. Es bildet die [[okzipital]]e Begrenzung der [[Parotisloge]].
 
[[Fachgebiet:Kopf und Hals]]
 
[[Fachgebiet:Kopf und Hals]]
 
[[Tag:Diaphragma]]
 
[[Tag:Diaphragma]]
 
[[Tag:Trennschicht]]
 
[[Tag:Trennschicht]]

Aktuelle Version vom 21. April 2017, 12:48 Uhr

1 Definition

Das Diaphragma styloideum ist eine Trennwand (Diaphragma), die durch den Venter posterior des Musculus digastricus, den Musculus stylohyoideus, den Musculus stylopharyngeus und den Musculus styloglossus im oberen Parapharyngealraum gebildet wird. Die Muskel sind dort von einer gemeinsamen Faszie umgeben.

2 Anatomie

Das Diaphragma styloideum teilt den oberen Teil des Parapharyngealraum in ein Spatium praestyloideum und ein Spatium retrostyloideum auf. Es bildet die okzipitale Begrenzung der Parotisloge.

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4.5 ø)

873 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: