Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Diagnostik: Unterschied zwischen den Versionen

 
Zeile 1: Zeile 1:
Unter der '''Diagnostik''' versteht man die Gesamtheit aller Massnahmen, die zur Erkennung ([[Diagnose]]) einer Krankheit f&uumlhren.
+
Unter der '''Diagnostik''' versteht man die Gesamtheit aller Massnahmen, die zur Erkennung ([[Diagnose]]) einer Krankheit führen.
Die Diagnostik umfasst Massnahmen wie die [[Anamnese]], die k&oumlrperliche und weiterleitende apparative [[Untersuchung]]en, Analysen von K&oumlrpergeweben und Ausscheidungen.
+
Die Diagnostik umfasst Massnahmen wie die [[Anamnese]], die körperliche und weiterleitende apparative [[Untersuchung]]en, Analysen von Körpergeweben und Ausscheidungen.

Version vom 20. Januar 2004, 17:38 Uhr

Unter der Diagnostik versteht man die Gesamtheit aller Massnahmen, die zur Erkennung (Diagnose) einer Krankheit führen. Die Diagnostik umfasst Massnahmen wie die Anamnese, die körperliche und weiterleitende apparative Untersuchungen, Analysen von Körpergeweben und Ausscheidungen.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

16 Wertungen (3.19 ø)

84.321 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: