Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 1: Zeile 1:
Das "Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders" (DSM) ist ein Klassifikationssystem für psychische Störungen. Es wird seit 1952 von der amerikanischen Psychiater-Vereinigung erstellt. Zur Zeit ist die 1994 erschienene Fassung (DSM-IV) gültig.
+
==Definition==
 +
Das '"Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders'" (DSM) ist ein Klassifikationssystem für [[psychisch]]e Störungen. Es wird seit 1952 von der amerikanischen [[Psychiater]]-Vereinigung erstellt. Zur Zeit ist die 1994 erschienene Fassung (DSM-IV) gültig.
  
 
== Weblink ==
 
== Weblink ==
Zeile 5: Zeile 6:
  
 
*[http://www.psych.org/MainMenu/Research/DSMIV.aspx Seite der American Psychiatric Association über das DSM]
 
*[http://www.psych.org/MainMenu/Research/DSMIV.aspx Seite der American Psychiatric Association über das DSM]
 +
[[Fachgebiet:Psychiatrie]]

Version vom 30. Juli 2010, 09:52 Uhr

1 Definition

Das '"Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders'" (DSM) ist ein Klassifikationssystem für psychische Störungen. Es wird seit 1952 von der amerikanischen Psychiater-Vereinigung erstellt. Zur Zeit ist die 1994 erschienene Fassung (DSM-IV) gültig.

2 Weblink

Diese Seite wurde zuletzt am 26. Mai 2018 um 22:36 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

46 Wertungen (4.89 ø)

34.561 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: