Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Dezibel

Version vom 5. März 2004, 02:05 Uhr von Nils Nicolay (Diskussion | Beiträge)

Nach Alexander Graham Bell (1847 bis 1922), amerikanischer Erfinder
Abkürzung: dB (dezi-Bel)

Die Einheit Dezibel (0,1 Bel) ist die dimensionslose Größe des Schalldruckpegels; mit ihr kann die Verstärkung eines Signals im Vergleich zu einem Ausgangssignal angegeben werden. Ein Dezibel ist definiert als der zehnfache Zehnerlogarithmus des Verhältnisses von Messwert zu Bezugswert:

  • 1dB = 10 x lg (I1/I0) = 20 x lg (P1/P0)

Wenn für I0 oder P0 die bei 1000 Hertz gerade noch vom menschlichen Ohr wahrnehmbaren Werte eingesetzt werden, kann das Dezibel in die Einheit Phon umgerechnet werden.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

16.478 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: