Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Cytochrom P450 2B6

Version vom 19. Juni 2017, 17:11 Uhr von Darius Schäfer-Bashtdar (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Synonyme: CYP2B6

1 Definition

Cytochrom P450 2B6 ist ein Enzym aus der Cytochrom P450-Familie, das für den Metabolismus von Fremdsubstanzen (Arzneistoffen) verantwortlich ist.

2 Hintergrund

Die hepatische Expression von CYP2B6 ist sehr variabel und kann durch Induktoren bzw. Inhibitoren beeinflusst werden. Gemeinsam mit CYP2A6 ist es am Metabolismus von z.B. Nikotin beteiligt.

3 Substrate

Unter anderen werden folgende Substanzen von CYP2B6 metabolisiert [1] [2]:


4 Induktoren

5 Inhibitoren

6 Klinik

Dem Metabolismus von Cyclophosphamid kommt besondere Bedeutung bei, da es ein Prodrug ist und erst von den Hepatozyten zum aktiven Metabolit umgesetzt wird. Die gleichzeitige Gabe von Phenobarbital ist daher kritisch zu betrachten.

7 Quellen

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3093392/

https://en.wikipedia.org/wiki/CYP2B6
Referenzfehler: Es sind <ref>-Tags vorhanden, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

740 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: