Courvoisier-Zeichen

Emrah Hircin
Emrah Hircin
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Dr. med. Ibrahim Güler
Dr. med. Ibrahim Güler
Arzt | Ärztin
Bijan Fink
Bijan Fink
Arzt | Ärztin
Matteo Haberkern
Matteo Haberkern
Chiropraktiker/in | Osteopath/in
Dr. Josua Decker
Dr. Josua Decker
Arzt | Ärztin
Dr. med. Norbert Ostendorf
Dr. med. Norbert Ostendorf
Arzt | Ärztin
Julia Wohlert
Julia Wohlert
Student/in der Humanmedizin
Georg Graf von Westphalen
Georg Graf von Westphalen
Arzt | Ärztin
Emrah Hircin + 9 weitere

nach dem Schweizer Chirurgen Ludwig Georg Courvoisier (1843–1918)

Definition

Das Courvoisier-Zeichen besteht in der Tastbarkeit einer vergrößerten prall elastischen Gallenblase unter dem rechten Rippenbogen. Die Gallenblase ist dabei im Gegensatz zum Murphy-Zeichen nicht schmerzhaft. Ein positives Courvoisier-Zeichen ist meistens mit einem Ikterus vergesellschaftet.

203.843 Aufrufe
Letzter Edit: 19.11.2020, 12:21