Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Core binding factor: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „''Synonym: CBF'' ==Definition== Der '''Core binding factor''' ist als Transkriptionsfaktor ein wichtiger Regulator der normalen Hämatopoese. Als [[H…“)
 
Zeile 6: Zeile 6:
 
Als [[Heterodimer]] besteht der CBF aus einer ''CBFα'' ([[AML1]]/[[RUNX1]], [[RUNX2]], [[RUNX3]] - [[DNA]]-bindend), sowie einer ''CBFβ'' ([[CBFB]]) Untereinheit.
 
Als [[Heterodimer]] besteht der CBF aus einer ''CBFα'' ([[AML1]]/[[RUNX1]], [[RUNX2]], [[RUNX3]] - [[DNA]]-bindend), sowie einer ''CBFβ'' ([[CBFB]]) Untereinheit.
  
Bei einem [[knock-out]] einer der beiden Untereinheiten, ist die [[fetal]]e Blutbildung massiv gestört bzw. kann gar nicht stattfinden.
+
Bei einem [[Knockout-Maus|knock-out]] einer der beiden Untereinheiten, ist die [[fetal]]e Blutbildung massiv gestört bzw. kann gar nicht stattfinden.
 
[[Fachgebiet:Genetik]]
 
[[Fachgebiet:Genetik]]
 
[[Fachgebiet:Hämatologie]]
 
[[Fachgebiet:Hämatologie]]
 
[[Tag:CBF]]
 
[[Tag:CBF]]
 
[[Tag:Hämatopoese]]
 
[[Tag:Hämatopoese]]

Version vom 1. Januar 2013, 12:31 Uhr

Synonym: CBF

Definition

Der Core binding factor ist als Transkriptionsfaktor ein wichtiger Regulator der normalen Hämatopoese.

Als Heterodimer besteht der CBF aus einer CBFα (AML1/RUNX1, RUNX2, RUNX3 - DNA-bindend), sowie einer CBFβ (CBFB) Untereinheit.

Bei einem knock-out einer der beiden Untereinheiten, ist die fetale Blutbildung massiv gestört bzw. kann gar nicht stattfinden.

Diese Seite wurde zuletzt am 27. August 2017 um 09:00 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

2.568 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: