Coprinus-Syndrom

Gunnar Römer
Gunnar Römer
Medizinjournalist/in
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Bijan Fink
Bijan Fink
Arzt | Ärztin
Linnea Mathies
Linnea Mathies
Arzt | Ärztin
Gunnar Römer + 4 weitere

Definition

Das Coprinus-Syndrom ist eine Form der Pilzvergiftung, die nicht durch den Verzehr von Giftpilzen, sondern durch die Kombination aus bestimmten essbaren Pilzen und dem Genuss von Alkohol ausgelöst wird. Das Coprinus-Syndrom ist eine relativ harmlose Pilzvergiftung, schwere Spätfolgen oder gar Todesfälle wurden bisher nicht bekannt.

8.500 Aufrufe
Letzter Edit: 28.10.2019, 17:01