Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Compartimentum cruris posterius

Version vom 2. Dezember 2007, 16:39 Uhr von 80.135.80.237 (Diskussion)

Synonyme: hinteres Kompartiment, Compartimentum posterius
Englisch: posterior compartment of leg

1 Defnition

Als Flexorenloge bezeichnet man ein Kompartiment (Fach), das die Beugemuskulatur des Unterschenkels beherbergt.

2 Anatomie

Die Flexorenloge kann weiter in eine oberflächliche (Pars superficialis) und eine tiefe Flexorenloge (Pars profunda) eingeteilt werden.

2.1 Oberflächliche Flexorenloge

Die oberflächliche Flexorenloge wird von folgenden Strukturen begrenzt:

Sie enthält folgende Muskeln:

2.2 Tiefe Flexorenloge

Die tiefe Flexorenloge wird von folgenden Strukturen begrenzt:

Sie enthält folgende Muskeln:

Diese Seite wurde zuletzt am 2. Dezember 2007 um 16:39 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (4 ø)

27.358 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: