Cistron

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Definition

Der Begriff Cistron wurde von Seymour Benzer definiert und beschreibt bei Prokaryoten eine funktionelle genetische Einheit, die für eine mRNA codiert.

Mehrere Cistrone können von einem Promotor reguliert werden. Man spricht in diesem Fall von einem Operon.

siehe auch: Polycistronisch

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Cistron&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Cistron

Fachgebiete: Genetik

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4.5 ø)

4.292 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: