Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

Version vom 12. August 2005, 23:42 Uhr von Dr. Frank Antwerpes (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Synonyme: COPD, COLD

1 Definition

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung ist eine Sammelbezeichung für chronische Erkrankungen der Atemwege, die mit einer zunehmenden Einschränkung der Lungenventilation (Airflow) einhergehen. Im klinischen Sprachgebrauch wird häufig die aus dem Englischen stammende Abkürzung COPD benutzt.

2 Ursachen

Die mit Abstand häufigste Ursache von chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen ist das Zigarettenrauchen. Hier wird durch eingeatmete Partikel des Zigarettenrauchs eine Entzündungsreaktion in den Atemwegen ausgelöst. Daneben spielen als Ursache auch chronisch rezidivierende Atemwegsinfekte eine Rolle.

3 Weblinks

Selbsthilfegruppe Lungenemphysem

Diese Seite wurde zuletzt am 31. August 2005 um 22:54 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

1.259 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: