Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Chromosom 6

Version vom 26. Juni 2017, 14:38 Uhr von Dr. Frank Antwerpes (Diskussion | Beiträge)

1 Definition

Chromosom 6 ist eines von insgesamt 23 Chromosomenpaaren des Menschen. In der Mehrzahl der Zellen liegt das Chromosom 6 paarig vor (diploider Chromosomensatz). In den Keimzellen ist nur ein Exemplar des Chromosom 6 vorhanden (haploider Chromosomensatz).

2 Aufbau

Das Chromosom 6 besteht aus einer Aufeinanderfolge von 171 Millionen Basenpaaren. Etwa 5,5 % der gesamten DNA einer menschlichen Zelle sind auf ihm lokalisiert. Die Identifizierung aller auf Chromosom 6 befindlichen Gene ist derzeit Gegenstand intensiver Forschungen. Die Gesamtmenge der Gene wird auf eine Größenordnung zwischen 1.100 bis 1.600 geschätzt.

3 Bedeutende Gene

Folgende Gene auf Chromosom 6 besitzen eine besondere Bedeutung für die Humangenetik:

4 Pathologie

Mutationen oder Schäden auf Chromosom 6 können zu folgenden Erkrankungen führen:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.33 ø)

2.157 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: