Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Chlorkresol

Version vom 21. Februar 2016, 09:01 Uhr von Fabian Geßner (Diskussion | Beiträge)

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonyme: 4-Chlor-3-methylphenol, Chlorocresol
Englisch: chlorocresol

1 Definition

Chlorkresol ist ein Phenolderivat aus der Gruppe der Chlormethylphenole, das als Desinfektions- und Konservierungsmittel eingesetzt wird.

2 Eigenschaften

Chlorkresol hat ein gelbliches Aussehen und einen phenolartigen Geruch. Es ist gut in Ethanol, organischen Lösungsmitteln und wässrigen alkalischen Lösungen löslich.

3 Wirkspektrum

Chlorkresol hat ein breites mikrobiostatisches und mikrobiozides Wirkspektrum. Des Weiteren besteht eine Hemmwirkung gegen Bakteriensporen und Viren.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.33 ø)

3.067 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: