Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Chilaiditi-Zeichen

Version vom 13. Mai 2016, 17:52 Uhr von Marc Weber (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Hintergrund

Bei dem Chilaiditi-Zeichen handelt es sich um ein Röntgenzeichen, welches den Nachweis luftgefüllter Dickdarmanteile (seltener Dünndarm) zwischen der Leber und dem Zwerchfell erbringt. Dieser Befund kann mehrheitlich als Hinweis für das Vorliegen eines Chilaiditisyndroms gewertet werden, jedoch auch in einem sehr geringen Anteil als Zufallsbefund diagnostiziert werden.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4.5 ø)

3.256 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: