Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Carbamoylphosphat-Synthetase: Unterschied zwischen den Versionen

 
(4 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
''Synonym: Carbamylphosphat-Synthetase (obsolet)''
 
''Synonym: Carbamylphosphat-Synthetase (obsolet)''
  
==Carbamoylphosphat-Synthetase-I==
+
==Definition==
Die '''Carbamoylphosphat-Synthetase-I''' ist ein [[Enzym]] des [[Harnstoffzyklus]]. Sie katalysiert in einer komplexen [[irreversibel|irreversiblen]] Reaktion die Bildung von [[Carbamoylphosphat]] aus freiem [[Ammoniak]] und [[Kohlendioxid]]. Sie stellt damit ein Enzym dar, welches in den [[Mitochondrien]] seine katalytische Aktivität entfaltet.
+
'''Carbamoylphosphat-Synthetasen''' sind Enyzme aus der Gruppe der [[Ligase]]n (Klasse 6 der [[EC-Klassifikation]]). Man unterscheidet:
 
+
* [[Carbamoylphosphat-Synthetase I]]
Zur Bildung eines Moleküls Carbamoylphosphat sind zwei Moleküle [[ATP]] erforderlich, da Carbamoylphosphat eine energiereiche Verbindung ist.
+
* [[Carbamoylphosphat-Synthetase II]]
 
+
 
+
==Carbamoylphosphat-Synthetase-II==
+
Im Rahmen der [[De-novo-Pyrimidinnukleotidsynthese]] wird ebenfalls Carbamoylphosphat unter Verbrauch zweier Moleküle [[ATP]] gebildet. Substrate der Carbamylphosphat-Synthetase-II sind neben dem ATP, [[Hydrogencarbonat]] sowie [[Glutamin]]. Diese Isoform des Enzyms arbeitet anders als die Carbamoylphosphat-Synthetase-I im [[Zytosol]].
+
 
+
Die Regulation der Carbamoylphosphat-Synthetase-II erfolgt über zweierlei Wege. Zum einen übt das für die De-novo-Pyrimidinnukleotidsynthese wichtige Substrat [[Phosphoribosylpyrophosphat]] aktivierende [[Allosterie|allosterische]] Wirkung auf die Enzymaktivität aus, während [[UTP]] das Enzym [[Allosterische Hemmung|allosterisch hemmt]].
+
 
[[Fachgebiet:Biochemie]]
 
[[Fachgebiet:Biochemie]]
 +
[[Tag:De-novo-Pyrimidinnukleotidsynthese]]
 
[[Tag:Harnstoffzyklus]]
 
[[Tag:Harnstoffzyklus]]

Aktuelle Version vom 17. November 2014, 19:54 Uhr

Synonym: Carbamylphosphat-Synthetase (obsolet)

Definition

Carbamoylphosphat-Synthetasen sind Enyzme aus der Gruppe der Ligasen (Klasse 6 der EC-Klassifikation). Man unterscheidet:

Diese Seite wurde zuletzt am 17. November 2014 um 19:54 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (1.89 ø)

21.100 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: