Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Carbamoylphosphat-Synthetase: Unterschied zwischen den Versionen

 
(10 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Die '''Carbamylphosphat-Synthetase''' ist ein Enzym der [[Harnstoffzyklus]]. Sie katalysiert in einer komplexen [[irreversibel|irreversiblen]] Reaktion die Bildung von [[Carbamylphosphat]] aus freiem [[Ammoniak]] und [[Kohlendioxid]].
+
''Synonym: Carbamylphosphat-Synthetase (obsolet)''
  
Zur Bildung eines Moleküls Carbamylphosphat sind zwei Moleküle [[ATP]] erforderlich, da Carbamylphosphat eine energiereiche Verbindung ist.
+
==Definition==
 +
'''Carbamoylphosphat-Synthetasen''' sind Enyzme aus der Gruppe der [[Ligase]]n (Klasse 6 der [[EC-Klassifikation]]). Man unterscheidet:
 +
* [[Carbamoylphosphat-Synthetase I]]
 +
* [[Carbamoylphosphat-Synthetase II]]
 
[[Fachgebiet:Biochemie]]
 
[[Fachgebiet:Biochemie]]
 +
[[Tag:De-novo-Pyrimidinnukleotidsynthese]]
 +
[[Tag:Harnstoffzyklus]]

Aktuelle Version vom 17. November 2014, 19:54 Uhr

Synonym: Carbamylphosphat-Synthetase (obsolet)

Definition

Carbamoylphosphat-Synthetasen sind Enyzme aus der Gruppe der Ligasen (Klasse 6 der EC-Klassifikation). Man unterscheidet:

Diese Seite wurde zuletzt am 16. November 2014 um 20:21 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (1.89 ø)

21.422 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: