Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Calgary-Syncope-Score

Version vom 13. Juni 2014, 18:15 Uhr von Dr. Frank Antwerpes (Diskussion | Beiträge)

Definition

Der Calgary-Syncope-Score ist ein diagnostisches Hilfsmittel zur Abgrenzung einer vasovagalen Synkope von anderen Formen der kurzzeitigen Bewusstlosigkeit. Anhand einer Tabelle mit speziellen Fragen wird ein Punktwert ermittelt. Liegt dieser Wert über -2, gilt eine vasovagale Synkope als wahrscheinlich. Werte darunter sprechen für eine andere Ursache.

Frage Punktwert
Gibt es eine Vorgeschichte von bifaszikulärem Block, Asystolie, supraventrikulärer Tachykardie oder Diabetes mellitus? -5
Haben Augenzeugen eine blaue Gesichtsfarbe beobachtet? -4
Trat die erste Synkope jenseits des 35. Lebensjahres auf? -3
Bestehen Erinnerungen an die eigene Bewusstlosigkeit? -2
Haben Sie Anfälle von Benommenheit oder Bewusstlosigkeit bei längerem Stehen oder Sitzen? +1
Schwitzen Sie oder haben Sie ein Wärmegefühl vor Eintritt der Bewusstlosigkeit? +2
Haben Sie Anfälle von Benommenheit oder Bewusstlosigkeit in Zusammenhang mit Schmerz oder in medizinischer Umgebung? +3

Diese Seite wurde zuletzt am 26. April 2019 um 10:13 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.33 ø)

4.145 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: