Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Calgary-Syncope-Score

Version vom 13. Juni 2014, 17:30 Uhr von Dr. Frank Antwerpes (Diskussion | Beiträge)

1 Definition

Der Calgary-Syncope-Score ist ein diagnostisches Hilfsmittel zur Abgrenzung einer vasovagalen Synkope von anderen Formen der kurzzeitigen Bewusstlosigkeit. Anhand einer Tabelle mit speziellen Fragen wird ein Punktwert ermittelt. Liegt dieser Wert über -2, gilt eine vasovagale Synkope als wahrscheinlich. Werte darunter sprechen für eine andere Ursache.

2 Fragen

  1. Gibt es eine Vorgeschichte von bifaszikulärem Block, Asystolie, supraventrikulärer Tachykardie oder Diabetes mellitus?
  2. Haben Augenzeugen eine blaue Gesichtsfarbe beobachtet?
  3. Trat die erste Synkope jenseits des 35. Lebensjahres auf?
  4. Bestehen Erinnerungen an die eigene Bewusstlosigkeit?
  5. Haben Sie Anfälle von Benommenheit oder Bewusstlosigkeit bei längerem Stehen oder Sitzen?
  6. Schwitzen Sie oder haben Sie ein Wärmegefühl vor Eintritt der Bewusstlosigkeit?
  7. Haben Sie Anfälle von Benommenheit oder Bewusstlosigkeit in Zusammenhang mit Schmerz oder in medizinischer Umgebung?

Diese Seite wurde zuletzt am 12. Juni 2014 um 09:36 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.33 ø)

4.145 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: