CO2-Bindungskurve

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Kohlendioxidbindungskurve

1 Definition

Die CO2-Bindungskurve gibt die Abhängigkeit des Kohlendioxid-Gehalts (CO2-Gehalts) vom Kohlendioxidpartialdruck (PCO2) wieder.

2 Physiologie

Die CO2-Bindungskurve hat einen hyperbolen Verlauf. Sie besitzt im Gegensatz zur Sauerstoffbindungskurve kein Plateau, da kein Maximum erreicht wird. Die Menge an CO2 im Blut ist so lange steigerungsfähig, wie die Bicarbonatkonzentration erhöht werden kann.

siehe auch: Sauerstoffbindungskurve

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=CO2-Bindungskurve&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/CO2-Bindungskurve

Tags: , ,

Fachgebiete: Biochemie, Physiologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

5.650 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: