Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bundesministerium für Gesundheit: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „''Synonym: Bundesgesundheitsministerium'' ==Definition== Das '''Bundesministerium für Gesundheit''', kurz '''BMG''', ist die oberste Bundesbehörde für das…“)
 
 
(4 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 3: Zeile 3:
 
==Definition==
 
==Definition==
 
Das '''Bundesministerium für Gesundheit''', kurz '''BMG''', ist die oberste Bundesbehörde für das [[Gesundheitswesen]] in Deutschland mit Sitz in Bonn und Berlin.
 
Das '''Bundesministerium für Gesundheit''', kurz '''BMG''', ist die oberste Bundesbehörde für das [[Gesundheitswesen]] in Deutschland mit Sitz in Bonn und Berlin.
 +
 +
Der aktuelle Bundesminister für Gesundheit ist seit dem 17.12.2013 Hermann Gröhe (CDU).
  
 
==Aufgaben==
 
==Aufgaben==
Zeile 11: Zeile 13:
 
* [[Prävention|Krankheitsprävention]]
 
* [[Prävention|Krankheitsprävention]]
 
* [[Drogenprävention|Drogen]]- und [[Suchtprävention]]
 
* [[Drogenprävention|Drogen]]- und [[Suchtprävention]]
* Erarbeitung von Rahmenvorschriften für die Herstellung, klinische Prüfung, Zulassung, Vertriebswege und Überwachung von [[Arzneimittel]]n und [[Medizinprodukt]]en.
+
* Erarbeitung von Rahmenvorschriften für die Herstellung, klinische Prüfung, Zulassung, Vertriebswege und Überwachung von [[Arzneimittel]]n und [[Medizinprodukt]]en
 
* [[Rehabilitation]] und Behindertenpolitik
 
* [[Rehabilitation]] und Behindertenpolitik
* Koordination mit europäischer und internationaler Gesundheitspolitik
+
* Vertretung deutscher Interessen in der europäischen und internationalen [[Gesundheitspolitik]]
  
 
==Untergeordnete Behörden==
 
==Untergeordnete Behörden==
Zeile 19: Zeile 21:
 
* [[Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte]] (BfArM)
 
* [[Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte]] (BfArM)
 
* [[Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung]] (BZgA)
 
* [[Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung]] (BZgA)
* [[Deutsches Institut für medizinische Dokumentation und Information]] (DIMDI)
+
* [[Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information]] (DIMDI)
 
* [[Paul-Ehrlich-Institut]] (PEI)
 
* [[Paul-Ehrlich-Institut]] (PEI)
 
* [[Robert-Koch-Institut]] (RKI)
 
* [[Robert-Koch-Institut]] (RKI)
 +
 +
==Links==
 +
* [http://www.bmg.bund.de/ Website des BMG]
 
[[Fachgebiet:Organisation]]
 
[[Fachgebiet:Organisation]]
 
[[Tag:Ministerium]]
 
[[Tag:Ministerium]]
 
[[Tag:Politik]]
 
[[Tag:Politik]]

Aktuelle Version vom 8. Dezember 2016, 12:29 Uhr

Synonym: Bundesgesundheitsministerium

1 Definition

Das Bundesministerium für Gesundheit, kurz BMG, ist die oberste Bundesbehörde für das Gesundheitswesen in Deutschland mit Sitz in Bonn und Berlin.

Der aktuelle Bundesminister für Gesundheit ist seit dem 17.12.2013 Hermann Gröhe (CDU).

2 Aufgaben

Das Bundesministerium für Gesundheit dient der Sicherung und Weiterentwicklung des deutschen Gesundheitswesens. Zu den zahlreichen Aufgaben des BMG zählen u.a.:

3 Untergeordnete Behörden

Das Bundesgesundheitsministerium hat die Dienst- und Fachaufsicht über folgende Behörden:

4 Links

Fachgebiete: Organisation

Diese Seite wurde zuletzt am 28. Oktober 2014 um 17:38 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4 ø)

2.946 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: