Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bulbus oculi: Unterschied zwischen den Versionen

(Einteilung)
Zeile 19: Zeile 19:
 
* [[Lens]] (Augenlinse)
 
* [[Lens]] (Augenlinse)
 
* [[Corpus vitreum]] (Glaskörper)
 
* [[Corpus vitreum]] (Glaskörper)
* [[Camera anterior bulbi]] (vordere Augenkammer)
+
* [[Camera anterior bulbi]] (vordere [[Augenkammer]])
*[[Camera posterior bulbi]] (hintere Augenkammer)
+
*[[Camera posterior bulbi]] (hintere [[Augenkammer]])
 
Nach außen hin ist der Augapfel von einer faszienartigen Bindegewebsschicht, der [[Tenon-Kapsel]], umgeben.
 
Nach außen hin ist der Augapfel von einer faszienartigen Bindegewebsschicht, der [[Tenon-Kapsel]], umgeben.
  

Version vom 28. Januar 2021, 22:05 Uhr

Synonym: Augapfel
Englisch: eyeball

1 Definition

Der Bulbus oculi ist ein kugelförmiges, in der Orbita liegendes Organ. Er ist Teil des Sehorgans (Organon visus). Bei einem Erwachsenen beträgt der mittlere Durchmesser etwa 2,5 cm. Der Bulbus oculi enthält unter anderem die für das Sehen mit dem Auge notwendigen optischen (Iris und Linse) und nervösen (Retina) Strukturen.

2 Einteilung

Der Bulbus oculi lässt sich in folgende Abschnitte unterteilen:

Nach außen hin ist der Augapfel von einer faszienartigen Bindegewebsschicht, der Tenon-Kapsel, umgeben.

Klicken und ziehen, um das 3D-Modell auf der Seite zu verschieben.

Tags:

Fachgebiete: Sehorgan

Diese Seite wurde zuletzt am 28. Januar 2021 um 22:22 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

15 Wertungen (3.07 ø)

85.424 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: