Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bronchopneumogramm

Version vom 9. Januar 2019, 12:50 Uhr von Aaron Weiß (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Synonyme: Aerobronchopneumogramm, Pneumobronchogramm, Aerobronchogramm
Englisch: air bronchogram

1 Definition

Das Bronchopneumogramm bzw. das positive Bronchopneumogramm ist ein radiologisches Zeichen, das im Röntgenbild bzw. in der CT des Thorax u.a. auf eine Pneumonie hinweisen kann.

2 Entstehung und Morphologie

Durch entzündliche oder andere Infiltrationen kommt es im Lungenparenchym zu einer ödematösen peribronchialen Dichtezunahme. Aufgrund der peribronchialen Verdichtungen kommt das Lumen der Bronchien zum umgebenden Gewebe radiologisch transparenter zur Darstellung. Unter physiologischen Umständen würde es nicht kontrastieren. Dies bezeichnet man als positives Bronchopneumogramm.

3 Differentialdiagnosen

Ein positives Bronchopneumogramm kann man unter anderem bei folgenden pathologischen Veränderungen der Lunge beobachten:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.67 ø)

36.408 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: