Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bromid

Version vom 29. Februar 2020, 13:27 Uhr von Marc Kößling (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Englisch: bromide

1 Definition

Bromid ist das einfach negativ geladene Anion des Elementes Brom. Anorganische oder organische Verbindungen, die das Bromid-Anion enthalten, werden als Bromide bezeichnet. Darunter fallen auch die Salze der Bromwasserstoffsäure.

2 Chemie

Anorganische Verbindungen des Broms mit Hauptgruppenmetallen, hauptsächlich Alkali- und Erdalkali-Metalle, sind in der Regel farblos. Dagegen ist bei Verbindungen mit Nebengruppenmetallen oft eine ausgeprägte Farbigkeit zu beobachten (z.B. Eisenbromid).
Bromide lassen sich recht einfach aus Reaktionen der Metalle mit Bromwasserstoff erhalten:

3 Analytik

Bromide lassen sich mit Silbernitrat ausfällen (Argentometrie). Dabei entsteht das schwerlösliche Silberbromid, das als weißlich-gelber Niederschlag ausfällt. Um es von den anderen Halogeniden abzugrenzen, die ebenfalls mit Silbernitrat ausfallen, darf der Niederschlag sich nicht in Ammoniak lösen, muss aber in einer Thiosulfat-Lösung löslich sein[1].

4 Verbindungen

Bedeutende Bromide sind[2]:

5 Verwendung

Natrium- und Kaliumbromid werden zur Herstellung von Silberbromid eingesetzt. Silberbromid spielt in der Fotografie eine bedeutende Rolle. Calcium- und Zinkbromid werden als sog. packer fluids bei der Förderung von Erdöl verwendet und sind mengenmäßig die wichtigsten Bromide[2].

6 Quellen

  1. Jander/Blasius: Lehrbuch der analytischen und präparativen anorganischen Chemie, S. Hirzel Verlag Stuttgart, 16. Auflage 2006
  2. 2,0 2,1 Holleman, A.F., Wiberg, Egon und Wiberg, Nils: Lehrbuch der Anorganischen Chemie, De Gruyter Verlag Berlin, 102. Auflage, 2007

Tags: ,

Fachgebiete: Chemie

Diese Seite wurde zuletzt am 29. Februar 2020 um 13:46 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

96 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: