Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bezoar: Unterschied zwischen den Versionen

 
 
(5 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Fremdkörper aus einem Konvolut verschluckter unverdaubarer Materialien im Magen, Dünn- oder Dickdarm.
+
'''''Englisch''': bezoar ''<BR>
  
Formen:
+
==Definition==
 +
Ein '''Bezoar''' ist ein [[Fremdkörper]] im [[Magen-Darm-Trakt]], der aus einem [[Konvolut]] verschluckter, unverdaubarer Materialien besteht.
  
1. Laktobezoar (geronnene eingedickte Milch)
+
==Formen==
 
+
* [[Laktobezoar]]: geronnene, eingedickte Milch
2. Trichobezoar (verschluckte Haare)
+
* [[Trichobezoar]]: verschluckte [[Haar]]e (siehe auch: [[Rapunzel-Syndrom]])
 
+
* [[Phytobezoar]]: ungenügend gekaute Pflanzenfasern
3. Phytobezoar (ungenügend gekaute Pflanzenfasern)
+
* [[Medikamentenbezoar]]: eingedickte [[Antazidum|Antazidareste]]
 
+
[[Fachgebiet:Gastroenterologie]]
4. Medikamentenbezoar (Vorkommen: Antazidatherapie)
+
[[Fachgebiet:Innere Medizin]]

Aktuelle Version vom 24. Mai 2016, 15:04 Uhr

Englisch: bezoar

1 Definition

Ein Bezoar ist ein Fremdkörper im Magen-Darm-Trakt, der aus einem Konvolut verschluckter, unverdaubarer Materialien besteht.

2 Formen

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (2.89 ø)

27.847 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: